Gästebuch

 

Für Anmerkungen, Kommentare und Sonstiges schreib uns doch einfach was!

Deine Nachricht:

Dein Name:

Um zu beweisen, dass du kein Spambot bist musst du die Nachricht mit einem "Ju" beginnen lassen. Sei also kreativ!

Beiträge

Just wanna input on few general things, The website pattern is perfect, the subject material is real excellent. Believe those who are seeking the truth. Doubt those who find it. by Andre Gide. gcfdbddekggbefea


Smithe60

13-Mar-16 23:20:22

Jupidu! Der Jugo war spitze! Meinem Klassenkamerad der das erste Mal da war hats auch gefallen und er will wiederkommen:)


tja, das wüsstet ihr wohl gerne;)

26-Feb-13 17:50:44

Jungs und Mädels, ihr macht Euch echt viel Arbeit mit dem Jugo es macht Spaß, Eure Photos anzuschauen ...... Der neue Trailer ist auch lustig...


Irene

25-Feb-13 19:51:38

Jugo ist klasse.

wollte ich einfach mal so sagen...


Leo

06-Jan-13 23:11:00

Ja, Liebe Geschwister,
anbei eine Empfehlung: http://www.der-ruf.info - mit vielen herausfordernden Videos, Predigten und Artikeln zum endzeitlichen Geschehen !

Herzliche Grüsse & Gottes Segen
Siegfried


siegfried

18-Oct-12 00:35:13

Juche, der neue Flyer / Thema ist online!


Leo

11-Jun-12 21:28:00

jawoll bald is wieder JUGO!!!


jean

15-Jan-12 23:49:18

Ja @ Zweifler

"Jetzt frage ich mich natürlich, wieso Ihr alle so gottgläubig seid. Was tut der/die/das Gott für Euch? Macht Gott Euch reich? Macht Gott Euch gesund? Befriedigt Euch Gott sexuell?"

Als erstes möchte ich mich hier mal entschuldigen, dass es so lange gedauert hat, bis hier mal eine Antwort zu deiner Frage kommt. Ich hoffe du liest sie dennoch irgendwann.
Also ich denke deine Fragen sind berechtigt. Was habe ich davon wenn ich mit Gott lebe. Was bringt es mir.
Zunächst möchte ich einmal der Frage nachgehen was wäre wenn uns Gott das alles schenken würde, was du angesprochen hast.
I. Geld und sexuelle Befriedigung. (Gesundheit möchte im späteren eingehen)

Wären wir damit glücklich, wären wir damit zufrieden?
Am besten schaut man sich hierzu die Stars in unserer Welt an. Die es geschafft haben. Die die reich sind, gesund sind und alles haben. Es ist nicht selten, dass genau diese die Ärmsten sind. Sie innerlich zerbrochen sind und hungern nach etwas anderem. Oft endet diese Suche in immer härterem Feiern, Beziehungswechseln (wenn sie überhaupt Beziehungen haben) und meist auch im Drogenkonsum.
Und irgendwie geht es Ja nicht nur den Stars so?
Ich habe gemerkt auch Ich bin so. Hat man etwas, dann will man mehr. Ob es Geld ist, Erfolg, Frauen, Wissen, Macht; egal was auch immer für Dingen dieser Welt. Irgendwie kann man den Hunger der in der Seele wohnt nicht ausfüllen.
Die Bibel Beschreibt diese Problematik gleich zu Beginn in der Schöpfungsgeschichte (vergl. 1. Mose 1-4 zum nachlesen ;-) ). Dort wird berichtet wie sich Gott den Menschen gedacht hat und wie er ihn erschaffen hat. Zu seinem Bilde und als Mann und Frau. Und diese kleine Gemeinschaft von Mann und Frau war im Paradies mit Gott zusammen. Also da gab es eine Verbindung mit Gott. Doch dann wurden wie man ja weis, Adam und Eva aus dem Paradies verwiesen.
Adam und Eva und alle nachfolgenden Menschen (so wie wir heute) sehen Gott nicht mehr. Damals wurde die Verbindung zwischen Gott und uns Menschen gekappt. Seit dem sind die Menschen auf der "Suche". Die Erfüllung wird in Religiosität gesucht in Life Balance-und Lebenskonzepten usw. doch diesen Hunger, dieses Loch in der Seele wird nicht gefüllt. Wieder andere sind sich gar nicht bewusst, dass sie etwas suchen. Da wird hier gesoffen dort gesoffen, man ist immer unterwegs und kommt nicht zu Ruhe, damit man ja nicht über das Leben nachdenkt, oder gar, das es einmal aus sein könnte.
Jeus sagt: "Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt den wird nimmermehr dürsten." (Johannes 6: 35 ;-)).

Das bedeutet genau diesen Hunger, den wir nicht beschreiben können, der in uns wohnt. Genau diesen möchte Jesus stillen. Wir sollen nur zu ihm kommen. (Wie man zu Gott kommt, darüber könnte man nochmal extra reden).
Also haben wir
1. Die Stillung des "inneren Hungers" in Jesus hier und heute.

Jesus sagt außerdem: Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel kommt, auf dass man davon esse und nicht sterbe. Ich bin das lebendige Brot vom Himmel herniedergekommen. Wer von diesem Brot isst der wird leben in Ewigkeit. (Johannes 6; 50-51).
2. Eine feste Hoffnung auf eine Auferstehung nach dem Tod
Wenn man nun diese Dinge vergleicht mit Geld, sexuelle Befriedigung (die meist eher kurzfristig ist) oder mit Dingen dieser Welt, dann muss man doch im Sinne der Nachhaltigkeit zugeben, dass ein Ewiges Leben und ein innerer Frieden mit Gott, mit den Menschen und mit sich selbst wertvoller ist als alle Reichtümer der Welt.

II. Durch den Sündenfall haben sich auch Dinge wie Krankheit und Tod in das Leben der Menschen eingenistet.
Nun heute leben wir in einer Welt in der jeder nach sich selbst schaut und in der vieles verkehrt läuft. Die Reichen werden immer reicher die Armen immer ärmer!
Dazu müssen wir nicht einmal in weitentfernte Länder blicken. Wir können an uns selbst sehen, dass wir an dieser Ungerechtigkeit Teil haben. Wir wollen die billigsten Lebensmittel, das dickste Auto, und merken nicht, das unter der Ausbeutung nicht nur Menschen sondern die ganze Schöpfung leidet.
Wenn wir ein Leben mit Jesus beginnen, dann fängt er an unser Leben zu verändern (Heilung/Heiligung). Deshalb sind wir Christen auch keine besseren Menschen oder so, Aber Gott hat etwas in uns begonnen zu verändern (neues Leben in Christus).
Aus diesen beiden Dingen erfahren wir
1. Gnade vor dem Tod den wir für unsere Verkehrtheit verdient hätten und eine immer weitergehende Veränderung zu Gottes Gerechtigkeit hin. (@ heiligung)
Und weil wir darin immer wieder erkennen wie Gott uns liebt. Haben wir
2. Einen Sinn im Leben: Nämlich ein Leben für Jesus, Ihm zu folgen und die gute Nachricht über Ihn, was er für uns getan hat und weiter tut, weiterzugeben.
Und das verbindet uns mit tausenden und Millionen von anderen Christen die denselben Sinn in Ihrem Leben haben, sodass wir
3. In einer Gemeinschaft mit anderen Christen leben dürfen. Und deshalb nicht mehr als Alleingänger durch die Welt gehen müssen.

Das Thema Heilung ist etwas umfangreicher. Generell kann Gott heilen und bewahren und er tut es auch sehr oft (das kann man sehen wenn man mal in Gedanken "Glück gehabt" mit "Gott sei dank" ersetzt. ) Dennoch ist dieses Leben hier auf der Erde begrenzt und jeder muss sie, so wie er gekommen ist, ohne etwas verlassen. Dazu gehört auch die Krankheit. Aber auch durch Krankheit hindurch gibt Jesus Hoffnung. (falls das alles noch nicht ganz klar ist einfach nochmal Nachfragen!)
Das sind erstmal so die großen Dinge die wir davon haben. Über die vielen weiteren kleinen Dinge, die den größten Teil des Lebens ausmachen, würde diese Antwort glaube ich überschreiten.
Sicher habe ich jetzt nicht alles beantwortet, aber würde mich freuen da nochmal etwas von dir zu hören. Gerne auch per E-Mail Adresse: jpw@eusebia.org
Lg
Jani


Jani

13-Dec-11 00:32:11

Jetzt frage ich mich natürlich, wieso Ihr alle so gottgläubig seid. Was tut der/die/das Gott für Euch? Macht Gott Euch reich? Macht Gott Euch gesund? Befriedigt Euch Gott sexuell?


Zweifler

28-Oct-11 08:54:39

Ja ihr seid cool! http://www.jugonet.de/ hier einfach mal anmelden:)


Jetzt klingt das aber wie Werbung für ein Buch zweifelhafter Qualität. Ich bin dem poetischen gegenüber nicht besonders aufgeschlossen, aber so wichtig klangen mir die Gedichte nicht. Da sollte man lieber das Orginal (Bibel) lesen.

btw: Noch bis 16.4. ist die Bibelausstellung im Zentrum von Freising - die kann ich wirklich empfehlen.

Grüße,
leo
PS: Name reinschreiben machts auch irgendwie besser


Ja, Raumfahrer-Christen: Was jeder an der Religion interessierte Mensch wissen sollte.

Näheres unter www.raumfahrt-christen.de


jo,krasse Predigt..... einfach genial alles :)


Jeah es war super gestern


Jetzt sind es nur noch 34 Stunden bis zum Nächsten!

Man darf das Gästebuch ürbrigens gerne benutzen - nur nicht für Schmarrn

leo


johoho. Frohe weihnachten!


Johannes hat sich gewünscht das wir auch mal unsere
eigenen Eindrücke und Erfahrungen mit dem JuGo hier
notieren sollten und mir persönlich gefällts hier ganz gut :D


jeah wird der lustig der nächste.


jo leute der letzte jugo war doch wieder echt genial oder??


Jetzt hat der Johannes versprochen, dass alle ihre noch_immer_nicht_beantworteten Fragen hier reinschreiben können... Macht also ruhig - am besten mit email oder so, damit wir evtl. auch direkt antworten können.

leo


Jey an alle..leider kann ich den Sommerjugo nicht moderieren, weil ich in Frankreich bin :(
aber ich wünsch euch allen gaanz viel spaß und erfolg!!
bis nach den Ferien, liebe Grüße Marietta


juhu bald ist es wieder so weit...


Jaaaa - wooooo denn genau findet der näxte JuGo statt????
Ciao Jochen


Juw ist echt cool der Jugo echt ne richtig coole sache macht weiter so echt ist super freu mich das es so was gibt


jupieee die jugo seite ist echt genial, lohnt sich die weiter zu empfehlen

johannes


Jan was hier...
...(o0)°...


Jaaaa jetzt gehts bald los!!! Leider kann ich nicht dabei sein, aber ihr seid ein tolles Team!!!

leo


Juper das es so was gibt oder etwa nicht?? Ich finde es echt cool das ihr den Jugo auf die Beine gestelt habt und das es so gut leuft


Juhu einen Block den man einfach so mit coolen Sprüchen zu spammen kann.

andi


Jaa!! Super Sache :)


Ja, hier ist der erste Eintrag.
Viel Spaß damit! leo